top of page

Freestyle Fußball mit dem Kanzler

Aktualisiert: 6. Mai

Liebe Freestyle-Freunde,


vor einigen Wochen bekam ich eine Mail vom Bundeskanzleramt, genauer dem Arbeitsstab für Migration und Integration. Dort wurde ich angefragt, ob ich am 22. April ins Kanzleramt nach Berlin kommen möchte und dort mit ein paar anderen Fußball-Influencern den originalen EM-Pokal empfangen möchte und etwas Content aufnehmen möchte. Natürlich konnte ich mir diese Möglichkeit nicht entgehen lassen und ich reiste nach Berlin.


Als ich Montagmorgen am Kanzleramt ankam, war ich beeindruckt von den riesigen Gebäuden und Sicherheitsmaßnahmen. Im Inneren angekommen wurden wir von der Staatsministerin Reem Alabali-Radovan empfangen und durften im Kanzlergarten etwas “kicken” und Interviews zur bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft geben. Es passte gut zum Motto der Veranstaltung “Heimspiel für Europa”, dass fast alle Eingeladenen nicht vollständig von deutscher Herkunft waren, sondern ausländische Wurzeln hatten.


Neben mir waren Aylin (@ayliny25_), Saki (@sakioficial), Jannik (@jannikfreestyle) und Younes (@youneszarou) im Kanzleramt und wir brachten sportliche Stimmung in das sonst sehr ruhige und formelle Gebäude. Nachdem der Pokal aus allen Richtungen gefilmt und fotografiert wurde, durften wir auf dem riesigen Balkon der Integrationsbeauftragten posieren und einige Bilder und Videos filmen. 


Nach dem Mittagessen hatte sich dann der Bundeskanzler angekündigt. Er nahm sich extra Zeit, reiste von der Messe Hannover extra direkt mit dem Helikopter an und empfang uns in seinem Büro. Definitiv eine sehr besondere Erfahrung zusammen mit dem Kanzler Ball zu spielen. Danke für Ihre Zeit, Herr Scholz! 


Danke auch an die Staatsministerin und Integrationsbeauftragte Reem Alabali-Radovan für die Einladung! Es war uns eine Freude das Kanzleramt etwas aufzumischen. ☺️


Sportliche Grüße,

Samu




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page